Parque National

Teneriffa / Teide » von
Die Bergspezialisten der Feuerwehr mussten in der Nacht zum Montag fünf Personen aus dem Parque National retten. Diese hatten sich dort verlaufen. Die Wandergruppe zwischen 43 und 53 Jahren sowie ein Kind im Alter von 11 Jahren setzten nachts gegen 2 Uhr einen Notruf ab. Unter den Geborgenen befanden sich auch Deutsche.
PG-AR

Zurück