Residenz des Regierungspräsidenten

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die Wirtschaftsabteilung der kanarischen Regierung hat jetzt am Dienstag die ehemalige Residenz des Regierungspräsidenten zur Versteigerung ausgeschrieben. Der Palacete de Vistabella war früher der repräsentative Wohnsitz des jeweiligen Präsidenten der Inseln. Nun soll das Gebäude für 1,2 Mill. € verkauft werden. Hier will man Geld in die Kasse bringen und weitere Kosten streichen.
PG-AR

Zurück