Schlag gegen Drogenmafia auf Lanzarote

Lanzarote / Haria » von


Der Guardia Civil auf Lanzarote ist es gelungen, eine Drogenlieferung abzufangen. Dabei wurden vier Personen festgenommen, darunter drei Residenten der Insel Lanzarote. Die Drogenabteilung der Polizei erhielt Kenntnis von einer geplanten Lieferung am Strand von Arrieta im Norden Lanzarotes. Gegen 1.40 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag fingen die Beamten ein verdächtiges Boot samt Inhalt und Insassen ab. Darin befanden sich 23 Ballen Haschisch, mit insgesamt 780 kg der Droge. Die Insassen wurden festgenommen und die Drogen beschlagnahmt.

Zurück