schlechte Bedingungen

Teneriffa / Puerto de la Cruz » von
Die 50 Policia Municipal Beamten der Gemeinde Puerto de la Cruz arbeiten unter recht schlechten Bedingungen.
 Die Büros sind stark renovierungsbedürftig, die Funkgeräte haben nur wenig Reichweite, es fehlt an Computern sowie funktionierenden Fahrzeugen. Viele Beamte dort versorgen sich teilweise mit Arbeitsmaterial, welches sie selbst bezahlt haben.
PG-AR

Zurück