soziale Wohnungsbau

Kanarische Inseln » von Insel Magazin
Die Stadt Santa Cruz de Tenerife will einiges für den sozialen Wohnungsbau tun. So wurden jetzt bei einer letzten Ratssitzung 6,7 Mill.€ für die Instandsetzung und Renovierung von 540 Wohnungen in 49 Gebäuden zur Verfügung gestellt.
Das Geld kommt zum Teil von der Stadt, der Regierungsverwaltung und aus den Sozialfonds.
PG-AR

Zurück

Nach oben