Verbraucherschutz

Kanarische Inseln » von
Die kanarische Regierung hat eine Abteilung für Verbraucherschutz. Hier wurden allein im Jahr 2014 über 4.040 Vorfälle bearbeitet. In den meisten Fällen handelte es sich um überhöhte oder ungerechtfertigte Telefonrechnungen.
Oft konnte eine Lösung für die Verbraucher gefunden werden.
PG-AR

Zurück