Verkauf des Spielkasinos

Teneriffa / Santa Cruz » von

Vor rund zwei Wochen gab es im offiziellen Mitteilungsblatt der kanarischen Inseln, dem BOP,
die Ausschreibung für den Verkauf des Spielkasinos an der Playa de las Americas.
Die Regierungsverwaltung von Teneriffa möchte dieses Objekt für rund 20 Mill. € veräußern.
Gleich kam die Gewerkschaft auf den Plan, welche die Arbeitsplätze dort gefährdet sieht. So gab es von dieser Seite bisher 350 Einsprüche und weitere 4500 Unterschriften wurden gegen den geplanten Verkauf gesammelt.
PG-AR

Zurück