Wassergesellschaft Emmasa,

Teneriffa / Santa Cruz » von
Die Wassergesellschaft Emmasa, welche für das Frischwasser in der Stadt Santa Cruz de Tenerife zuständig ist, wird jetzt einiges investieren, um einen besseren Service und eine gute Wasserqualität in der Stadt anbieten zu können.
Man hat in den letzten Jahren das Ablesen der Wasseruhren verbessert, auch wurden die Wasserohre überarbeitet, hier konnte man etwa 50% des verloren gegangenen Wassers 
einschränken. Wie berichtet wird, wurden rund 24 Mill.€ investiert, weitere Projekte liegen an.
PG-AR

Zurück