weniger Geld für Schulbücher

Kanarische Inseln » von
Wie jetzt der zuständige Abgeordnete des Bildungsministeriums der kanarischen Inseln berichtet, wird es im Jahr 2015 durch die Streichungen der Regierung in Madrid rund 100 € pro Anwohner und Jahr weniger an Geld für Schulbücher und Schulmaterial geben.
PG-AR

Zurück