Der Calima schmolz den Schnee

Teneriffa / Santa Cruz » von Insel Magazin

Zum Heiligen Abend war der Teide oberhalb von 2700 metern mit Schnee bedeckt und wir hatten weiße Weihnacht. Die Zufahrtsstraßen mussten gesperrt werden. Auf den Höhenzügen der Las Cañadas und der Sternenwarte bei Izaña präsentierte sich die weiße Pracht. Jedoch der dann einsetzende Calima brachte den Schnee zum schmelzen. So gibt es jetzt davon in den Höhenlagen nur noch wenig zu sehen.
PG-AR

Zurück

Nach oben