Mehr Frischwasser

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Am Dienstag wurde die neue Meerwasserentsalzungsanlage von Fonsalía durch den Präsidenten der Kanarischen Inseln eingeweiht. Fernando Clavijo und weitere Honoratioren nahmen die neue Anlage in Betrieb. Diese neue Anlage versorgt in Zukunft über 70.000 Anwohner im Bereich von Guia de Isora und Santiago del Teide. Das Projekt wurde gemeinsam von der lokalen Regierung und der Regierung der Kanarischen Inseln finanziert.
PG-AR

Zurück

Nach oben