Taucher musste gerettet werden

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Die Feuerwehr von Arinaga musste am Donnerstag gegen 12 Uhr ausrücken, um beim Punta La Monja bei Cabrón in der Gemeinde Agüimes einen Taucher zu retten.
Der 30-Jährige erlitt bei einem Tauchgang Atemnot.
Die beiden Mittaucher alarmierten die Einsatzkräfte der 112.
PG-AR

Zurück

Nach oben