67 Flüchtlinge erreichten Los Cristianos

Gran Canaria / Las Palmas » von

Das Seenotrettungsboot Guardamar Talía hat am Montag 67 Menschen auf hoher See an Bord genommen und sicher in den Hafen von Los Cristianos auf Teneriffa gebracht. Diese Flüchtlinge waren gesund. Aber nicht alle haben so viel Glück. Nach Angaben des Kollektivs Caminando Fronteras werden seit Juli sechs Boote, die mit 274 Personen an Bord den Atlantik überquerten, vermisst. Darunter sind mindestens neun Kinder.
SV-AR

Zurück