La Gomera / San Sebastian »

Von

Abgepasst und abgehauen

Drei Männer, die bei Agulo vor der Küste von La Gomera beim illegalen Unterwasserfischen beobachtet wurden, wurden bei ihrer Rückkehr nach Teneriffa von Fischerei-Inspektoren im Hafen von Garachico erwartet. Polizisten der Umwelteinheit SEPRONA von La Gomera hatten beobachtet, wie zwei Männer illegal dem Fischfang unter Wasser nachgingen, während der Dritte als Kapitän an Bord blieb. Sie alarmierten die Kollegen auf Teneriffa. Als das Trio im Hafen von Garachico gestellt wurde, verweigerten die Männer die Kooperation und verließen stattdessen mit ihrem Boot den Hafen. Sie konnten wenig später trotzdem identifiziert werden. Gegen sie wurde Anzeige erstattet.

 SV-AR

 

Zurück