Kanarische Inseln »

Von

Ansteckungsgefahr Familie

Derzeit sind auf den Kanaren 144 Menschen mit COVID-19 infiziert. Es sind 14 Ausbruchsherde aktiv und rund 350 Menschen stehen unter Quarantäne, weil sie in der Familie oder am Arbeitsplatz mit Infizierten Kontakt hatten. Von den Infizierten sind 100 Migranten, die separat in Aufnahmezentren untergebracht werden. Die 44 Einwohner haben sich in erster Linie auf Festen im Familienkreis angesteckt. Deshalb bitte auch im privaten Rahmen vorsichtig bleiben !

 SV-AR

Zurück