Lanzarote / La Graciosa »

Von

Anti-Covid-Protokoll

Auch für die allerkleinste Kanareninsel La Graciosa wurde nun ein Protokoll entwickelt, um mögliche Infizierten schnell herausfiltern und isolieren zu können. Gerade in diesen Tagen werden zahlreiche Urlauber auf der Insel erwartet. Sowohl im Hafen von Órzola als auch in Caleta de Sebo auf La Graciosa wird Fährpassagieren die Temperatur gemessen. Infizierte müssen sich in ihrem Haus in Quarantäne begeben und Urlauber werden von der Inselregierung isoliert untergebracht. Auch enge Kontakte müssen sich zehn Tage in Quarantäne begeben, auch wenn der erste PCR-Test negativ war. Wer möchte, kann die aktuelle Lage über

www.lanzarotecovid19.com nachverfolgen.

 SV-AR

Zurück