Gran Canaria / Mogán »

Von

Anzeige gegen Party-Boot-Kapitän

Die Guardia Civil von Puerto Rico-Mogán hat Anzeige gegen den Kapitän des Party Bootes gestellt, das am letzten Wochenende völlig überfüllt vor Tauro und Playa del Cura vor Anker lag. An Bord waren viel zu viele Menschen, ohne Maske und Abstand dicht gedrängt. Radio Europa berichtete davon. Der Besitzer des Katamarans hat gegen die aktuellen Corona-Gesetze verstoßen und wird dafür zur Kasse gebeten. Das wird teuer....

 SV-AR

Zurück