Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Arbeitslose bekommen Tickets zum Bus fahren

Die Stadt Las Palmas hat jetzt für Anwohner, welche momentan kein Einkommen haben und auch von den Sozialstationen versorgt werden, mehr als 200 Mehrfachfahrscheine ausgegeben. Damit soll auch diesen Menschen eine Fahrt zum Einkaufen oder anderweitig ermöglicht werden.

PG-AR

Zurück