Kanarische Inseln »

Von

Armut greift um sich

Gemäß einer Studie leben 35 Prozent der Kanarier an der Armutsgrenze oder bereits darunter. Das sind rund 800.000 Menschen. Mehr als elf Prozent müssen mit 500 Euro im Monat auskommen. Spanienweit sind 25 Prozent der Bevölkerung von Armut und sozialem Ausschluss bedroht. Nur in Andalusien und Extremadura ist die Armut noch größer als auf den Kanarischen Inseln. Und diese Zahlen stammen aus 2019! In diesem Jahr werden wohl noch sehr viel mehr Kanarier abrutschen. Corona hinterlässt tiefe Spuren.

SV-AR

Zurück