Auch hier wird am Vius geforscht

Gran Canaria / Las Palmas » von

Nachdem sich das Corona Virus laut WHO weiter ausbreitet, beteiligen sich immer mehr Labore daran, einen wirksamen Impfschutz oder ein Gegenmittel zu finden.

Wie jetzt berichtet wird, beteiligt sich auch von den Kanarischen Inseln ein renommiertes  Unternehmen. Es handelt sich um die Firma `Canarias bioingeniería médica, Electro Medical Devices` auf Gran Canaria.

PG-AR

Zurück