Kanarische Inseln »

Von

Auf der Überholspur in die Normalität

Ab kommenden Montag plant Kanarenpräsident Ángel Víctor Torres, den Alarmzustand für die Kanaren aufzuheben. Eine Woche früher als im Rest des Landes, der ab dem 21. Juni voraussichtlich in den Alltagsmodus übergeht. Die außerordentlich gute Entwicklung der Zahlen auf den Kanaren erlauben diesen Schritt. Weiterhin gelten Sicherheitsmaßnahmen, die von der spanischen Regierung noch genau definiert werden. „Auf den Kanaren geht es jetzt vor allem darum, die Inseln auf eine geordnete Rückkehr in touristische Aktivitäten vorzubereiten. Wir müssen die Branche so organisieren, dass die Kanaren als Garant für ein sicheres Urlaubsziel definiert werden“, erklärte Torres.

SV-AR

Zurück