Teneriffa / La Matanza »

Von

Banküberfall in La Matanza

Zwei Männer haben am Freitagmittag kurz vor der Schließung um 14 Uhr, eine Bankfiliale in La Matanza überfallen. Sie drangen in die Cajasiete an der Hauptstraße ein. Einer der Männer trug eine Schusswaffe. Sie erbeuteten ganze 200 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es wurde sofort eine Ringfahndung aktiviert. Bis zum Redaktionsschluss waren die mutmaßlichen Täter noch nicht geschnappt.

SV-AR

Zurück