Beben vor El Hierro

El Hierro / La Frontera » von

Am Mittwochmorgen um 6.30 Uhr wurde im Süden von El Hierro ein Beben der Stärke 3,9 auf der Richterskala registriert. Das Beben ereignete sich in einer Tiefe von 23 Kilometern südlich der Gemeinde El Pinar. Seit 2011 der Unterwasservulkan Tagoro vor der Südspitze entstand, kommen seismische Bewegungen öfter vor. Dieser seismischen Aktivität war ein kleinerer Erdstoß der Stärke 1,7 westlich von La Frontera vorausgegangen. Beide Beben bewegen sich im Rahmen der normalen Aktivitäten.

SV-AR

Zurück