Behindertenfreundlich soll es werden

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Stadt Santa Cruz de Tenerife möchte eine behindertenfreundliche Stadt werden.

Hier soll es mehr Rampen bei den Fußgängerwegen geben. Aber auch an die blinden Anwohner wird gedacht. So wird auch der Blindenverband ONCE beratend mit einbezogen. Auch die Stadtbahn wird einiges dazu betragen.

Die Arbeiten sollen in verschiedenen Phasen ausgeführt werden.

PG-AR

Zurück