Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Bessere Puntos Limpios

Die Inselregierung will 21 Millionen Euro in die Verbesserung der Sondermüllentsorgung stecken. Seit 2015 hat die Bevölkerung drei Mal mehr Müll abgegeben. Das soll noch besser werden, damit die Menschen keinen Schutt mehr in Barrancos werfen. Unter anderem sollen die Öffnungszeiten verbessert werden und 15 Säcke Bauschutt pro Person und Tag erlaubt werden. Außerdem sollen zwei mobile Puntos limpios eingerichtet werden.

SV-AR

Zurück