Teneriffa / Fasnia »

Von

Besuch in Tierra Blanca

Am Internationalen Tag der Tiere ohne Zuhause, der am Montag begangen wurde, besuchten die Stadträte von Puerto de la Cruz, San Juan de la Rambla und La Orotava das Tierheim Tierra Blanca in Fasnia. Dort wurde ihnen erklärt, wie der Prozess von Aufnahme bis zur Adoption eines Tieres ist. Nach dem Motto: Kein Tier soll eingeschläfert werden. Das Tierheim platzt mit über 400 Hunden derzeit aus allen Nähten.

SV-AR

Zurück