Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Betreutes Wohnen für Obdachlose

Die Stadt Santa Cruz hat die Schaffung einer betreuten Wohnung für Obdachlose beschlossen. Das Projekt, das um eine zweite Wohnung erweitert wird, garantiert Wohnraum für sozial ausgegrenzte Menschen, die vom städtischen Sozialamt betreut werden. In Frage kommen Obdachlose im Alter zwischen 18 und 65 Jahren, die imstande sind, einfache tägliche Arbeiten selbst zu verrichten. Bis zu acht Personen können in Form einer Wohngemeinschaft untergebracht werden.

 SV-AR

Zurück