Fuerteventura / Puerto del Rosario »

Von

Betrunkener Geisterfahrer

Die Guardia Civil ermittelt derzeit gegen einen 56- jährigen Spanier. Dieser war betrunken auf der Autobahn FV2 am Montag Nacht mit hoher Geschwindigkeit mehrere Kilometer entgegen der Fahrtrichtung gefahren. Beim Flughafen konnte der Mann gestoppt werden, nach einer Blutprobe kam er erst einmal in Haft.

PG-AR

Zurück