Teneriffa / Granadilla de Abona »

Von

Bewusstlos aus Meer gerettet

Ein Mann wurde gestern an der Playa de La Jaquita in Granadilla de Abona, im Süden Teneriffas, bewusstlos aus dem Meer gezogen. Anwesende Badegäste hatten den fast Ertrunkenen entdeckt und geborgen. Nachdem sie feststellten, dass er einen Atemstillstand hatte, begannen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte sofort mit Wiederbelebungsmassagen. Die Sanitäter stabilisierten den Verunglückten vor Ort und brachten ihn in kritischem Zustand ins Hospital Nuestra Señora de la Candelaria.

SV-AR

 

Zurück