Kanarische Inseln »

Von

Big brother is watching you…

Die Dirección General de Tráfico, die Verkehrspolizei von Spanien, hat jetzt die Radarkameras aufgerüstet. Diese werden jetzt auch erkennen können, ob das Fahrzeug einen gültigen TÜV (ITV) hat.

Die ersten Geräte wurden schon erfolgreich getestet, nun werden sie auch in die anderen Provinzen geliefert, auch auf die Kanarischen Inseln.

Ein abgelaufener TÜV kostet 200.--€, auch bei einer Fristüberschreitung des jeweiligen Ablaufdatums.

PG-AR

 

 

Zurück