Bitcoin-Betrugswelle

Kanarische Inseln » von

Eine Betrugswelle mit der Kryptowährung Bitcoin schwappt über Facebook und hat schon Tausende Opfer gefordert. Wie Radio Europa bereits berichtet hat, werben die Betrüger damit, aus kleinem Geld, schnell Großes zu machen. Vertrauenswürdigkeit vermitteln sie durch angebliche, bekannte Persönlichkeiten, die über sie erfolgreich investieren. Aktuell nutzen sie den bekannten Unternehmer Amancio Ortega als Lockvogel. Die Einheit vor Cyberkriminalität warnt eindringlich davor, in diese teure Falle zu tappen.

SV-PG

Zurück