Bus Randalismus an Halloween

Kanarische Inseln » von

Soll das vielleicht lustig sein? Sowohl in Las Palmas als auch in Santa Cruz wurden in der Halloween-Nacht Busse des öffentlichen Stadtverkehrs mit Eiern und Steinen beworfen. In Las Palmas wurden fünf Verdächtige festgenommen. „Halloween sollte Spaß machen, aber Eier und Steine auf Busse zu werfen, ist alles andere als lustig“, schimpfte der zuständige Stadtrat von Santa Cruz, Daniel Bravo. Busse seien das Eigentum aller und Beschädigungen gefährden die Gesundheit von Fahrern und Fahrgästen. Die Kosten tragen wir alle. Also - was soll der Quatsch?

SV-AR

Zurück