Busfahrer hinter Plexiglas

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die regionale Busgesellschaft TITSA, welche hier den öffentlichen Nahverkehr bestückt, will jetzt in jeden Bus eine Kabine aus Plexiglas zum Schutz der Fahrer einbauen lassen. Auch dürfen immer nur bis zu 50% der möglichen Fahrgastzahl befördert werden.

PG-AR

Zurück