Kanarische Inseln »

Von

Carlos Ruíz Zafón ist tot

Der bekannte spanische Schriftsteller Carlos Ruíz Zafón ist tot. Diese traurige Nachricht kam am Freitag über den Atlantik. Der aus Barcelona stammende Erfolgsautor lebte in Los Angeles. Der 55-Jährige erlag in seiner Wahlheimat einem Krebsleiden. Unvergessen bleibt er durch seine Bücher, die jahrelang  sie die Bestsellerlisten stürmten. Bücher wie „Der Schatten des Windes“, „Das Spiel des Engels“, „Der Gefangene des Himmels“ und „Das Labyrinth der Lichter“. Durch sie wird er unvergesslich bleiben...

SV-AR

Zurück