Kanarische Inseln »

Von

CEPSA investierte in Wärmebildkameras

Das Mineralölunternehmen CEPSA hat jetzt als eines der ersten Unternehmen Wärmebildkameras installieren lassen. Damit soll erkannt werden, wenn jemand Fieber und damit möglicherweise das Virus hat.

Dies insbesondere in den Büro Gebäuden und auch dort, wo Publikumsverkehr ist.

PG-AR

Zurück