Fuerteventura / Puerto del Rosario »

Von

Clean Ocean Project kritisiert National Geographic

Seit über einem Jahrzehnt reinigt die Organisation Clean Ocean Project die  Strände auf Fuerteventura und engagiert sich für den Schutz der Meeres. Umso erstaunter waren Vertreter der Organisation, als im letzten Journal von National Geographic ausgerechnet eine Nespresso-Werbung zu finden war. Gerade dieses Unternehmen trägt mit seinen Plastikkapseln für Kaffee erheblich zur Plastikverschmutzung bei. Sie haben mit einem offenen, kritischen Leserbrief darauf geantwortet.

SV-AR

Zurück