Teneriffa / Güímar »

Von

Da fällt dir kein Stein mehr auf den Kopf …

Diese Sicherheit haben die Bewohner des Küstenortes Santa Lucía Los Barrancos in der Gemeinde Güímar bis zum Ende des Monats. Ende Februar wurden die Einwohner aus Sicherheitsgründen evakuiert. Zu groß ist das Risiko, dass große Felsbrocken von der Steilwand herunterkommen könnten. Die Absicherung des Steilhangs hat rund 600.000 Euro gekostet. Zweidrittel trug die Inselregierung, den Rest die Gemeinde selbst. Jetzt fehlt nur noch ein großes Stahlnetz, das noch nicht auf der Insel angekommen ist. Bis Ende Oktober sollten die Arbeiten abgeschlossen sein, dann können die Bewohner endlich wieder einziehen.

SV-AR

 

Zurück