Der Zivilschutz kümmert sich unermüdlich

Lanzarote / Yaiza » von

Jeden Tag sind 14 Freiwillige des Zivilschutzes im Süden von Lanzarote unterwegs, um die Kranken und alten Menschen zu versorgen. Seit dem 14. März hat man hier schon über 700 Einsätze gefahren um zu helfen.

PG-AR

Zurück