Die aktuellen Zahlen

Kanarische Inseln » von

Auf den Kanarischen Inseln gibt es jetzt 147 neue Fälle, welche auf das Coronavirus positiv getestet wurden. Am Samstag früh wurden 1025 Erkrankungen gemeldet. Dies waren 12% mehr als noch am Vortag. Auch verstarben neun weitere Menschen, somit liegt die Zahl der Toten jetzt bei 36 auf den Inseln.

Rund 66% der Erkrankungen werden von der Insel Teneriffa gemeldet. Auch viele im Gesundheitsdienst Angestellte sind zwischenzeitlich krank.

Auf dem spanischen Festland gibt es 72.238 erkrankte Menschen und 5.970 Tote sowie 12.285 Menschen, welche wieder als gesund gemeldet wurden.

PG-AR

Zurück