Gran Canaria / San Bartolomé de Tirajana »

Von

Die teuerste Ecke auf den Kanaren

Wer auf den Kanarischen Inseln eine Immobilie kaufen möchte, muss in einem Ort ganz besonders tief in die Tasche greifen: In San Bartolomé de Tirajana sind die Immobilienpreise im Vergleich am teuersten. Durchschnittlich 3.097 Euro kostet der Quadratmeter. Landesweit ist es am teuersten, sich auf Formentera ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Dort werden Quadratmeterpreise von 7.653 Euro aufgerufen. Verglichen damit gibt es auf den Kanarischen Inseln ja richtige Schnäppchen!
SV-AR

Zurück