Dramatischer Einbruch

Kanarische Inseln » von

Der Urlaubsmarkt auf den Kanaren ist dramatisch eingebrochen. Auf den Inseln haben fast 93 Prozent weniger ausländische Urlauber in Hotels ihre Ferien verbracht als im Oktober 2019. Am besten war die Belegung auf El Hierro mit 38,5 Prozent. Allerdings sind die Kapazitäten auf der kleinsten Insel auch beschränkt. Es ist also eher ein kleines Licht im Dunkeln. SV-AR

Zurück