Drohne setzt Flugbetrieb lahm

Teneriffa / La Laguna » von

Eine Drohne, die am Sonntagvormittag den Nordflughafen von Teneriffa überflog, sorgte für einen kompletten Stopp des Flugbetriebs. Aus Sicherheitsgründen konnte weder abgehoben noch gelandet werden. Zu leiden hatten unter diesem Blödsinn die Passagiere, deren Flüge sich verschoben. Drohnen-Einsatz am Flughafen ist übrigens nicht nur dumm, sondern auch streng verboten und kann richtig teuer werden.

SV-AR

Zurück