Lanzarote / Costa Teguise »

Von

E-Roller eingezogen

Die Lokalpolizei hat jetzt an der Costa Teguise 50 E-Roller eingezogen. Diese waren dort vom Anbieter WIND vermietet worden. Laut Polizeibericht waren diese nicht verkehrssicher und hatten auch keine Genehmigung der Gemeinde.

PG-AR

Zurück