Ermittlungen gegen Altenheim Santa Rita

Teneriffa / Puerto de la Cruz » von

Gegen die Heimleitung von Santa Rita wird derzeit wegen möglicher Vernachlässigung der Corona-Standards ermittelt. Inzwischen haben sich dort schon 257 Menschen angesteckt. Davon sind 208 Heimbewohner, der Rest sind Mitarbeiter. Insgesamt 21 Menschen mussten ins Krankenhaus verlegt werden und zehn sind verstorben.

SV-AR

Zurück