Kanarische Inseln »

Von

Erneuerbare Energie im Vormarsch

Die Inselregierung von Gran Canaria hat in den letzten drei Jahren 25 Millionen Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien zur Versorgung der eigenen Gebäude investiert. Die Hälfte des Energiebedarfs wird jetzt aus erneuerbaren Quellen gespeist und auch die E-Autos der Regierung können aufgetankt werden.

 SV-AR

Zurück