Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Erneutes Beben

Am Donnerstagabend um 18.59 Uhr wurde vom nationalen geographischen Institut nördlich von Teneriffa erneut ein Beben registriert. Es erreichte die Stärke 2,6 auf der Richterskala. Das Epizentrum lag in 42 Kilometer Tiefe im Atlantik. Aufgrund der Entfernung war es auf dem Archipel nicht spürbar. Seismische Aktivitäten dieser Art sind auf den Kanaren üblich und kein Grund zur Besorgnis. Unser Vulkane leben eben noch...

 SV-AR

Zurück