Kanarische Inseln »

Von

Ertrunkenenbilanz

Im Jahr 2019 gab es auf den Kanarischen Inseln 57 Ertrunkene an den Küsten. Auch gab es 127 Wassersportunfälle, welche in den 30 Gemeinden der Inseln registriert wurden. Der regionale Verband “Canarias, 1500 Km de Costa” wird auch nicht müde, immer wieder auf die Gefahren des Atlantiks hinzuweisen.

Dank Corona werden die Zahlen in diesem Jahr sicher recht gering sein.

PG-AR

Zurück