Erweiterung des Archäologischen Museums

Teneriffa / Puerto de la Cruz » von

Nach jahrelangem Kampf hat das Archäologische Museum in Puerto de la Cruz nun Rückendeckung durch die Stadtverwaltung und die Zusage, dass es in drei Phasen erweitert wird. Es soll ein angrenzendes Gebäude integriert werden, wobei die Außenfassaden unverändert bleiben. Das Museum kann derzeit einen Teil seiner wertvollen Stücke, wie Keramiken der Ureinwohner, wegen eines Wasserproblems nicht ausstellen. Das soll sich nach dem Umbau ändern. Das Museum will endlich eine Referenzadresse werden. Dem Wunsch ist die Museumsleitung nun ein Stück näher gekommen.

SV-AR

Zurück