Es wird weiter kontrolliert

Kanarische Inseln » von

Die Guardia Civil, Policía Nacional, Policía Canaria und die Policía Local kontrollieren auch weiterhin auf den Straßen. So gab es allein auf den Kanarischen Inseln über 500 Anzeigen nach der ersten Lockerung.

Einige hatten die Uhrzeiten des Ausgangs verwechselt, andere hielten sich nicht an die Vorgaben.

PG-AR

 

Zurück