Feuer auf Flüchtlingsboot

Kanarische Inseln » von

Die spanische Marine hat am Freitag 24 Flüchtlinge aus dem Atlantik gefischt und an Land gebracht. Das Boot der Migranten war auf See durch einen Motorschaden in Brand geraten. Die senegalesischen Behörden haben weitere 27 Schiffbrüchige gerettet. Einige Fischer haben ebenfalls noch Menschen aus dem Wasser gezogen. Wie viele insgesamt an Bord waren, ist nicht bekannt. Lokalen afrikanischen Medien zufolge könnten bis zu 100 Menschen ertrunken sein.

SV-AR

Zurück